Einträge zur Telefonnummer 051140985250 aus Hannover:

Melden Sie jetzt Ihren Anruf und helfen Sie damit anderen Nutzern!

1

Kostenfalle: nicht verstanden, weiblich

Frauenstimme: Angeblich sei die zweijährige kostenlose Testphase für einen Firmeneintrag bei Google (von dem ich überhaupt nichts weiß)abgelaufen, ohne dass ich vorher gekündigt habe. Nun verlängere sich dieser für irgendwas um die 700 € pro Jahr. Für das kommende Jahr müsse ich auf jeden Fall bezahlen. Ich sagte, dass mir vor einiger Zeit schon einmal jemand diesen Blödsinn erzählt habe und legte auf.
Tatsache ist, dass ich vor etwa 3 Monaten einen Anruf mit etwa dem gleichen Inhalt erhalten habe, allerdings unter der Nummer 06996758360. Als ich auf das Gequatsche nicht eingegangen bin, wurde mir eine Rechnung über eine ähnlichen Betrag angedroht, die ich aber bis heute nicht erhalten habe.
051140985250
gemeldet von
karlchen
am 22.06.2018
2

Unbekannt: nicht verstanden, weiblich

Frauenstimme: Angeblich sei die zweijährige kostenlose Testphase für einen Firmeneintrag bei Google (von dem ich überhaupt nichts weiß)abgelaufen, ohne dass ich vorher gekündigt habe. Nun verlängere sich dieser für irgendwas um die 700 € pro Jahr. Für das kommende Jahr müsse ich auf jeden Fall bezahlen. Ich sagte, dass mir vor einiger Zeit schon einmal jemand diesen Blödsinn erzählt habe und legte auf.
Tatsache ist, dass ich vor etwa 3 Monaten einen Anruf mit etwa dem gleichen Inhalt erhalten habe, allerdings unter der Nummer 06996758360. Als ich auf das Gequatsche nicht eingegangen bin, wurde mir eine Rechnung über eine ähnlichen Betrag angedroht, die ich aber bis heute nicht erhalten habe.
051140985250
gemeldet von
karlchen
am 22.06.2018

3

Kostenfalle: Firma Infobell24

Angeblich sei die zweijährige kostenlose Testphase für einen Firmeneintrag bei Google abgelaufen, ohne dass ich vorher gekündigt habe. Nun verlängere sich dieser für 720 € pro Jahr.
Als ich auf meinen Anwalt verwies, wurde der Mann pampig und unverschämt und legte auf.
Diese Art von Google-Einträgen sind kostenlos!!!
051140985250
gemeldet von
Sophie76
am 25.06.2018
4

Kostenfalle

Angeblich sei die zweijährige kostenlose Testphase für einen Firmeneintrag bei Google (von dem ich überhaupt nichts weiß)abgelaufen, ohne dass ich vorher gekündigt habe. Nun verlängere sich dieser für irgendwas um die 700 € pro Jahr. Für das kommende Jahr müsse ich auf jeden Fall bezahlen.
Ich könnte aber auch gleich kündigen dann würde aber das Gespräch aufgezeichnet und undund.... Auf nachfragen wurde unfreundlich reagiert. Als ich erwähnte das mein Anwalt das Prüfen wird sobald die Unterlagen da sind hat er noch irgendwas aufgeregt gequasselt und aufgelegt. Der Anrufer war nicht akzentfrei!
051140985250
gemeldet von
Gundi
am 25.06.2018
5

Unbekannt

Heute bekamen wir einen Anruf (0511/40985250) von einem Mann (nicht akentfrei). Wir haben zwei Jahre kostenlose Werbung bei Googel in Anspruch genommen und nicht widerrufen. Jetzt käm eine Rechnung in Höhe von 700 € und wenn wir heute nicht widerrufen verlängert sich es automatisch um ein weiteres Jahr. Ich habe gebeten und die Unterlagen zuzusenden, damit unser Anwalt dies prüft. Danach wurde dieser Man noch unverschämter und drohte. Er will sich wieder melden war aber bis jetzt nicht passiert ist.
051140985250
gemeldet von
Dagmar.Beyer@web.de
am 25.06.2018
6

Kostenfalle: Infobell24

Anruf einer Frau im Namen der Firma Infobell24 mit der Telefon-Nr. 051140985470:
Mein kostenloser Google-Eintrag sei abgelaufen und bei einer Verlängerung wären pro Jahr ca. 700 € Gebühren fällig. Auf meine Nachfrage, wer denn den kostenlosen Google-Eintrag in Auftrag gegeben habe (ich war es nämlich nicht) und die Bitte, mir entsprechende Unterlagen doch per Fax zuzusenden wurde mantrartig wiederholt, dass der kosten Google-Eintrag abgelaufen sein und ... Auch konnte die Dame mir keine Internet-Adresse geben, unter der mein kostenloser Google-Eintrag zu finden ist. Das Mantra vom abgelaufenen kostenlosen Google-Eintrag wurde wiederholt. Ich bekäme jetzt eine Rechnung und dann würde der Eintrag wieder für zwei Jahre laufen. Ich habe einfach aufgelegt und bin mal gespannt, was da jetzt für eine Rechnung kommt. Wahrscheinlich wieder eine "Rechnung" einer Firma auf den Kaiman-Inseln, die eigentlich ein Angebot ist und bei der ein teurer und nutzloser Vertrag erst zustande kommt, wenn die "Rechnung" ohne sorgfältiges Lesen unbedarft bezahlt wird.
051140985250
gemeldet von
Goldschmiede Kurzweil, Nürnberg
am 27.06.2018
7

Kostenfalle

Heute gleicher Anruf mit gleichem Text wie oben beschrieben. Ich könnte die Kosten von 754,00 € um die Hälfte reduzieren, wenn ich jetzt zustimme und der zukünftige Vertrag nur ein halbes Jahr laufen würde. Ein Mitarbeiter würde nach ca. drei Minuten zurück rufen und die neuen Vertragsbedingungen verifizieren. Ich habe sofort aufgelegt und auch den Anruf nach ca. zwei Minuten gebockt.
051140985250
gemeldet von
Werner
am 27.06.2018
8

Unbekannt

Angeblicher Google Vertrag läuft aus. Kosten 790,00 €; wenn er storniert wird. Ansonsten Verlängerung des Vertrages.
051140985250
gemeldet von
Orion Apotheke
am 27.06.2018
9

Unbekannt: Mann, Name? nicht verstanden

Anruf von stark nuschelnder und oder ausländischer Person, männlich.Da bei mir beruflicher starker Geräuschpegel im Hintergrund war, konnte ich noch weniger verstehen, nur, dass es einen kostenlosen Interneteintrag gibt und ob ich den verlängern möchte, als ich frage, welchen ? bekomme ich eine schwer verständliche Antwort, schiebe das aber auf mein eigenes Unvermögen wegen meiner Hintergrundbelastung, es wird nicht über Geld gesprochen, nur über die Verlängerung. Original: Sollen wir das verlängern: Ich: Ja, dann verlängern sie das eben. Gehe davon aus, dass es um meinen Eintrag bei das Örtliche geht. War mitlerweile stark genervt über mein Unverständnis, die Antworten zu verstehn. Stark naiv von mir. Werde heute mit der Kripo spechen und fragen, wie ich mich jetzt verhalten soll.
051140985250
gemeldet von
miss-musik
am 28.06.2018
10

Unbekannt: Firma Infobel, Herr?

wie oben. Habe zum Glück richtig reagiert, immer wieder um Infos gebeten, um herauszufinden, was denn eigentlich bezahlt werden soll, der Herr bat mich unter anderem, meinen Firmennamen in der Suchzeile einzugeben und natürlich erschien mein Google-Eintrag dann als erstes, dafür müsste ich jedenfalls zahlen, weil ich das in Auftrag gegeben hätte, das wäre die Leistung, ich hätte wohl beim Beauftragen die AGB nicht gelesen. Bis heute hätte ich Zeit, dass ich einer Vertragsverlängerung für die folgenden Jahre widerspreche. Als ich dem Herrn erklärte, dass ich mich erst informieren möchte und später bei der Nummer zurück rufen würde, fand er das nicht so toll, ginge ja nicht, weil...blablabla... irgendwann genervt aufgelegt.
051140985250
gemeldet von
nebensächlich
am 02.07.2018
11

Unbekannt: Inobell 24

Ähnlich wie oben. Ich hätte dem Eintrag vor 36 Monaten (persönlich) zugestimmt und nun werde er kostenpflichtig. Nun möchte sie wissen, ob er gekündigt werden soll und wie die Unterlagen zukünftig an mich rausgehen sollen Ich habe darauf bestanden, das mir der ursprüngliche Vertrag mit meiner Unterschrift zugeschickt werde. Na mal schaune, was passiert.
051140985250
gemeldet von
Prima
am 02.07.2018
12

Unbekannt: Denis Schwarz

Es ist gerade frisch passiert... Bin verwirrt, sauer...
Alles ist es ähnlich abgelaufen, wo noch dazu kam, das ich wurde von angeblichen Kollegen angerufen um die Bestätigung aufzunehmen.
Die Nummer war etwas anders: 051140985470
Schriftlichen Sachen werden noch zugeschickt per Post, in den nächsten Tagen...
Was kann ich jetzt machen????
051140985250
gemeldet von
Grams
am 03.07.2018
13

Unbekannt: Infobell24

Die selben Erfahrungen gesammelt. Natürlich nicht zahlen.
Wem es langweilig ist, kann sich mit der Frau doch ein wenig unterhalten.
Über Politik oder die Bullenhitze. Auf jeden Fall sollte NICHT auf Ihr Anliegen eingegangen werden. Ansonsten gilt; um so länger man über Gott und die Welt redet um so besser. Zutexten und ihre wertvolle Zeit in Anspruch nehmen. Du hast ja nicht angerufen, die Dame hatte doch ein Anliegen. Wenn sie dann zum 5x etwas über einen nicht verschwindenden Fußpilz hört, sucht sie sich vielleicht einen anderen Job..;-)
051140985250
gemeldet von
Peter
am 04.07.2018

14

Kostenfalle: Herr Wolf Infobel 24

Kostenfalle
Anrufer Herr Wolf hat falsche Tel.Nr. genannt: 0511 5005001
Angeblich sei die zweijährige kostenlose Testphase für einen Firmeneintrag bei Google (von dem ich überhaupt nichts weiß)abgelaufen, ohne dass ich vorher gekündigt habe. Nun verlängere sich dieser für irgendwas um die 750 € pro Jahr. Für das kommende Jahr müsse ich auf jeden Fall bezahlen. Die Unterlagen gehen heute noch raus.
Ich könnte aber auch gleich kündigen dann würde aber das Gespräch aufgezeichnet. Auf Nachfragen wurde unfreundlich reagiert. Ich erwähnte, dass mein Anwalt das prüfen wird. Habe aufgelegt. Der Anrufer war akzentfrei!
051140985250
gemeldet von
Internetnutzer verärgert
am 06.07.2018
15

Kostenfalle: Infobell24

Heute Anruf von Tel.Nr. 051140985250, eine Dame mit Akzent, meinte, dass mein Google Eintrag abläuft und ich für die nächste Zeit bezahlen muss, da ich nich tgekümdigt habr.
Ich habe keinen Vertrag mit Google oder ähnliches. So einen Anruf hatte ich vor einiger Zeit schon mal und bat mir alles schriftlich zu zuschicken, Die Rechnung bekäme ich sowieso mit der Post, meinte die Dame...
Ich sagte ihr, das das ganze ****** sei und legte einfach auf. Gar nicht lange mit ihr reden, da kam beim letzten Mal auch nichts. Eine ganz faule ******smasche.
051140985250
gemeldet von
Bienchen
am 11.07.2018
16

Unbekannt: Frau: Name hab ich nicht verstanden

Heute kam ein Anruf von InfoBell, dass mein Probeeintrag abgelaufen ist und das nun eine Gebühr von 754€ anfallen würde.
Die Masche lief wie bei den obigen Einträgen...
051140985250
gemeldet von
Driller
am 11.07.2018
17

Kostenfalle: vergessen

auch bei mir wurde es versucht, Eintrag angeblich zu Testzwecken vor 2 Jahren bei google, soll dieser kostenpflichtige Eintrag weitergeführt oder gekündigt werden ? man rufe nur an wegen der neuen Datenschutzgesetzte (hätte damit natürlich überhaupt nichts zu tun) ja, dann erfolgt ein weitere Rückruf von Kollege, der das Gespräch aufzeichnet. Mittlerweile habe ich bei google angerufen, infobell24 ist nicht bekannt, google macht generell keine solche Verträge.
Der Rückruf von Infobell kam tatsächlich, gebrochen deutsch, ich wollte mir den angeblichen Vertrag zusenden lassen, dann hat er aufgelegt.
Also, alles quatsch. Frage mich, ob man dagegen vorgehen kann.
051140985250
gemeldet von
architekt
am 11.07.2018
18

Kostenfalle: Herr Kaiser und Herr Haffner

Auch bei mir hat gerade die Nummer 0511-40985250 (Herr Kaiser und Rückfruf von Herrn Haffner, beide nicht akzentfrei) angerufen. Sie würden von der Firma INFO Bell 24, Google im Auftrag anrufen. Auch bei unserer Firma ist eine Eintrag-Testphase von zwei Jahren abgelaufen. Nun wären 749 Euro fällig, weil wir die Kündigungszeit nicht eingehalten haben. Es ging jetzt um den Zusatzeintrag, dass die Kündigung des Vertrags in 12 Monaten automatisch einsetzen würde. Ein Rückruf erfolgte tatsächlich, wohl mit Aufzeichnung. Bin bespannt auf die Unterlagen per Post. Landen in der Tonne, oder werden für den Rechtsanwalt aufbewahrt. Sie wollten mehrfach deutlich "Ja" hören. Hoffentlich habe ich hier keinen Fehler gemacht!!!
051140985250
gemeldet von
Jagdschule
am 13.07.2018
19

Kostenfalle: keine Ahnung

Das Gleiche wie zuvor andere schon beschrieben. Anrufer männlich mit Akzent von Firma Infobell24, ein Partnerunternehmen von Google. Da ich hartnäckig blieb, wurde der Anrufer immer bestimmter. Es sei mein Problem, wenn ich nicht mehr wüsste, wo ich meine Adresse ursprünglich bei Google kostenlos eingetragen hätte und ich die Originalunterlagen nicht mehr finde. (Was mir nie passieren würde!) Er sagte allerdings, dass das erste (nicht wie bei meinen Vorrednern das Zweite) kostenfreie Jahr vorbei sei, er sofort den Vetrag für mich kündigen könne. Die 700nochwas allerdings schon angefallen und zahlungspflichtig seien. Als ich immer ärgerlicher wurde und auch sagte, dass er mir die Rechnung ja mal zustellen könne, ich ohnehin nichts zahlen werde, unterstellte mir der Anrufer, ich würde ihn anschreien. Nach ca. 10 Minuten Widerstand meinerseits legte er genervt einfach auf. Bin total aufgebracht und verunsichert gewesen.
051140985250
gemeldet von
Annette Becker
am 19.07.2018
20

Kostenfalle: nicht verstanden,männlich

Es meldete sich gerade ein Mann , der gesagt hat unserer google Business Account habe sich verlängert weil wir angeblich die Frist verschlafen haben den kostenlosen Account zu kündigen und es würden jetzt Kosten von 700€ anfallen.Ich habe gelacht und gesagt, er soll uns mal eine Rechnung schicken und wir leiten dass dann unserem Anwalt weiter.
051140985250
gemeldet von
Schuhmacherei am Stadtpark
am 19.07.2018
21

Unbekannt: Luca Maria

Angebliche Verlängerung von Google-Diensten. Kosten: 750€
--> Unter gar keinen Umständen aus welchem Grund auch immer "Ja" sagen!!!!!!!!!!
051140985250
gemeldet von
Verärgerter
am 20.07.2018
22

Kostenfalle: unbkannt

gleiche Masche wie oben beschrieben. Ich bin dann etwas unfreundlich geworden, und schon hat sich der Betrag auf über 900 Euro erhöht, da mir nun der 20% Rabatt nicht mehr zusteht...
Wenn was kommt, freut sich der Anwalt ;-)
051140985250
gemeldet von
Praxis
am 20.07.2018
23

Kostenfalle: Mann

Ein Mann rief an im hintergrund enormer Lärm durch laute Gespräche und forderte 749€ für abgelaufene kostenfreie Werbung da diese sich automatisch verlängert hätte und nun kostet. Als mein Sohn ihn daruf hinwieß das er da nichts tun kann da er minderjährig ist und er mit mir in Kontakt treten soll interessierte es den Herrn herzlich wenig und er drängte sich weiter auf er müsse es jetzt klären da sie nur bis 14Uhr geöffnet haben mein Sohn legte mit den Worten das ist nicht mein Problem auf.

P.S. Das 2. Mal in 2 Monaten erst waren es die Microsoft Virenschutz Fredels und jetzt.
051140985250
gemeldet von
Fischerlein
am 20.07.2018
24

Kostenfalle: Haffner Infobell24

Genau das Gleiche wie bei "Jagdschule". Hat jemand die Postadresse bzw. E-Mail-Adresse von Infobell24 ? Bin mir bei meinen Suchergebnissen nicht sicher, ob es die gleiche Firma ist und möchte fristgerecht Widerruf einlegen. Gespräch war am 18.07.2018.
051140985250
gemeldet von
groby1502@gmx.de
am 21.07.2018
25

Unbekannt

Das Problem ist nur, dass Gewerbetreibende kein Widerrufsrecht haben! Mit einem guten Anwalt solltest du da aber wieder rauskommen . Stichwort: Anfechten wegen Irrtums und arglistiger Täuschung.
051140985250
gemeldet von
Nanni
am 21.07.2018

051140985250

Sie haben einen Anruf von 051140985250 erhalten? Melden Sie es uns und beschreiben Sie den Vorfall:


Ihr Name oder Nickname (wird angezeigt)
Beschreiben Sie den Anruf


Zeichen übrig

Wer hat angerufen? (Firmenname/Mitarbeiter)

Ich möchte per Email bei neuen Einträgen zur Telefonnummer informiert werden.

Sicherheitscode

Mit dem Absenden erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und unseren Datenschutzhinweisen einverstanden.

Inverssuche Twitter Icon
Inverssuche Facebook Rufnummeridentifizierung